Sie befinden sich hier: Home > flaschnerei > Sanitär

Sanitär

Das baden wir gerne für Sie aus!

Zu den anspruchsvollen Aufgaben im Bereich Sanitär zählen wir u.a. die Planung, Einrichtung und Montage komfortabler Bäder sowie die Konzipierung, den Einbau und die Inbetriebnahme von sanitären Anlagen. Auch die Berücksichtigung von hygienischen, physikalischen und chemischen Anforderungen bei der Gas-, Wasser- und Abwasserinstallation sowie dem Korrosions-, Wärme- und Schallschutz gehören zu unserem Leistungsumfang.

Und sollten Sie bei den Themen Neubau und Altbau, Sanierung, Lüftungssysteme oder Regenwassernutzung Fragen haben oder Unterstützung vom Profi benötigen, sind wir selbstverständlich auch hier gerne für Sie da.

Bad | WC

Voll im Element.
Das eigene Bad hat an Bedeutung gewonnen. Hier finden wir Entspannung und Anregung zugleich und können unserem Körper neue Energie und Wohlbefinden geben.

Wir planen und montieren komplette sanitäre Anlagen nach individuellen Ansprüchen. Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Komplette Badeinrichtung
  • Einbau von Badmöbeln
  • Installation von Trinkwasseranlagen
  • Bad/WC-Sanierungen
  • WC-Trennwände

Profitieren Sie von unseren langjährigen Kooperationen mit kompetenten Partnerbetrieben aus den Bereichen Fliesenlegen, Deckenbau und Elektrik.

Hausinstallation

Alles fließt. Vom Dach bis zum Keller.
In der Hausinstallation werden von uns fast alle gängigen Rohrwerkstoffe verarbeitet, das Verlegen von Kupfer, Stahl, Edelstahl, Kunststoff und Kunststoffverbundrohr wird von uns nach dem neuesten Stand der Technik umgesetzt - präzise und handwerklich einwandfrei. Verbindungstechniken wie Löten, Schweißen, Pressen und Kleben werden durch moderne Werkzeuge und geschultes Personal in bester Qualität durchgeführt.

Zu einer Trinkwasser-Hausinstallation gehört:

  • Die Installationen ab der Hauseinführung, bestehend aus den Leitungen, Apparaten und Armaturen, die für Ihre Trinkwasserversorgung notwendig sind.
  • Der Wasserzähler, dessen Größe nach den angeschlossenen Apparaten und Armaturen bestimmt wird.

Neuerstellungen, Änderungen, Erweiterungen und Reparaturen an Trinkwasserinstallationen dürfen nur von Fachbetrieben ausgeführt werden, die Ihnen folgende Punkte gewährleisten:

  • Einhaltung der Vorschriften und Richtlinien.
  • Verwendung von zugelassenen Installationsmaterialien, die geprüft und zertifiziert sind.


Wasseraufbereitung


Wasser? Marsch!
Wer kennt das nicht? Man ist eine Weile nicht zu Hause, kommt zurück, dreht den Hahn auf und heraus kommt: verrostetes, unsauberes Wasser. Viele Haushalte haben in ihren Trinkwasserleitungen Rost- und Kalkrückstände. Diese Ablagerungen werden mit dem Wasser durch die Rohre gespült und gelangen so in unser Trink- und Badewasser. Im ungünstigsten Fall können die Rohre sogar komplett durchrosten und müssen im ganzen Haus erneuert werden. Dann kommt zum ästhetischen Aspekt auch noch der finanzielle.
Der Einbau einer Wasseraufbereitungsanlage kann den hohen Rost- und Kalkgehalt unseres Wassers stark reduzieren. Durch eine zugeschaltete Mineralstoff Dosieranlage wird die Korrosion in den Rohren verringert, so dass Wasser wieder klar und weitestgehend ablagerungsfrei wird. Dann heißt es wieder: Wasser, marsch! Und dabei helfen wir Ihnen gerne.

Weiches Wasser hat viele Vorteile für Hausbesitzer:

  • Hohe Lebensdauer von Rohrleitungen und Haushaltsgeräten, Armaturen und Sanitärausstattungen.
  • Geringere Energiekosten bei der Warmwasserbereitung durch reduzierten Kalkanfall im Speicher.
  • Reduzierter Verbrauch sämtlicher Haushaltsreiniger, Pflegemittel, Shampoos. Das Reinigen wird bequemer.
  • Verlängert die Lebensdauer der Wäsche, erhöht den Weißgrad und verbessert die Bügeleigenschaften.
  • Verringert Kalkrückstände an Armaturen, Waschbecken, Badewannen, Duschtüren etc.,
  • Reduziert Reinigungszeit in den Bädern und erhöht die Lebensdauer.